Zum Inhalt springen

10 Minuten Alltags Make-up – Mom approved

Seien wir mal ehrlich, mit einem Kleinkind ist es fast unmöglich, sich morgens in aller Ruhe zu schminken und zu stylen. Damit du trotzdem einigermaßen frisch in der Kita ankommst, habe ich dir meine aktuellen Lieblingsprodukte für ein schnelles 10 Minuten Alltagsmake-up zusammengestellt.

1.) Foundation und Puder

Für einen schönen, frischen und makellosen Teint verwende ich zur Zeit zwei Produkte im Wechsel. Das erste Produkt ist das Facefinity Compact Make-up von Max Factor. Das Produkt vereint zugleich Foundation, Concealer und Puder. Es hat eine mittlere Deckkraft und kaschiert Rötungen und Flecken sehr gut. Die Fundation hält sich den ganzen Tag und mattiert die Haut sehr lange. Das Auftragen geht mit dem mitgelieferten Schwämmchen auch blitzschnell. Liegt man allerdings zu sehr trockner Haut, würde ich das Compact Make-up nicht unbedingt empfehlen, da es sich schnell in die Trockenheitsfältchen absetzt.
Eine Alternative ist die Garnier Perfecting Care all in one BB Cream. Diese hatte ich mir auf gut Glück mal aus der Drogerie mitgenommen und ich muss sagen, ich bin sehr angetan. Der Farbton light passt sich sehr gut meinem Hauttyp an und hinterlässt keine Flecken oder Ränder. Ich trage das Produkt meistens mit den Fingern auf und verblende es dann mit einem Beautyblender. Die Formulierung ist speziell für Misch- und fettige Haut erstellt, so dass man eigentlich kein Puder im Nachgang benötigt.

2.) Rouge und Bronzer

Für einen frischen Glow benutze ich im Moment meine Rouge und Highlighterpalette von Too Faced in der Farbe „Sweet Peach“. Das Rouge hat einen tollen Pfirsichton und zaubert sofort frische ins Gesicht. Der Highlighter sorgt für einen schönen Glow. Das einzige Produkt, dass ich nicht so gut finde, ist der Bronzer, da ich zum Konturieren lieber ein mattes Produkt bevorzuge, dieser aber doch sehr viel Schimmerpartikel enthält.

3.) Augenbrauen

Augenbrauen im 10 Minuten Alltagsmakeup
Augenbrauenstift für 10 Minuten Alltagsmake-up

Definierte Augenbrauen gehören für mich definitiv zu einem schnellen Make-up dazu. Dazu benutze ich den Augenbrauenstift von Essence (leider ist der schon so zerstört, dass ich den Farbton nicht mehr lesen kann 🙂 ). Jedenfalls passt die Farbe gut zu meinen Augenbrauen und dank der integrierten Bürste sind die Brauen auch schnell in Form gebracht, so dass du dein 10 Minuten Alltagsmake-up auf jeden Fall on time hinbekommst.

4.) Lidschatten, Eyeliner und Mascara

Für ein schnelles und natürliches Augenmake-up benutze ich zur Zeit die Top Faced Natural Eyes Palette. Die Farben haben einen angenehmen Duft (sie riechen irgendwie nach Honig) und lassen sich sehr gut und schnell auftragen und verblenden. Ich benutze meistens Heaven unter den Augenbrauen, Silk Teddy und Push-up auf dem Lid und dann gebe ich ein kleines bisschen von Chocolate Martini in die Lidfalte.
Als Eyeliner benutze ich zur Zeit den Maybelline Gel 24h Liner in braun oder schwarz, je nachdem wie intensiv ich die Augen am jeweiligen Tag betonen möchte.

Mascara und Primer im 10 Min Alltagsmake-up

In Sachen Mascara vertraue ich im Moment auf 2 Produkte. Zum einen benutze ich täglich meinen Wimpernprimer von Essence. Diesen trage ich immer vor der Mascara auf. Er verleiht den Wimpern zusätzliches Volumen und Länge und sorgt dafür, dass die Mascara da bleibt wo sie hingehört. Ich habe schon einige Highend Primer getestet, komme aber immer wieder zu diesem Drogerieprodukt zurück.
Meine absolute Lieblingsmascara ist die Sky High Mascara von Maybelline. Diese Mascara wurde ja bereits von einigen Beautybloggern gehyped. Ich schließe mich dem Trend mal an und hype sie auch. Sie gibt ein schönes Volumen, zaubert Länge und verklebt die Wimpern nicht.

5.) Lipgloss und Parfüm

Für den Abschluss des Looks trage ich noch einen Lipgloss auf. Zur Zeit finde ich den Lipgloss von Chanel in der Farbe 68 sehr schön. Er klebt nicht, glänzt schön und hat eine mittellange Haltbarkeit. Für mich persönlich ist ein Lipgloss schöner als ein Liquid Lipstick, da ich immer das Gefühl habe, dass diese meine Lippen austrocknen.
Für einen guten Duft sorgt zum Abschluss mein aktuelles Lieblingsparfüm: Miss Dior – Blooming Bouquet. Ich finde dieses Duft super alltagstauglich. Er riecht blumig-frisch nach Bergamotte und Mandarine, Rose und Maiglöckchen.

Jetzt habe ich euch alle Produkte für mein 10 Minuten Alltagsmake-up vorgestellt. Ich hoffe sie haben euch gefallen und ihr schminkt einen tollen Look damit, falls ihr was davon kauft. Solltet ihr euch für weitere Produkthighlights interessieren, schaut doch mal bei meinem letzten Monatshighlight vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert